Was Sie als Patient davon haben.

Das Kompetenz-Center „Ostschweizer Viszeralchirurgie“ bietet
Ihnen als Patienten überzeugende fachliche und strukturelle Vorteile.

  • In Ihre Beratung und Behandlung fließt die Expertise der führenden, miteinander vernetzten Viszeralchirurgen der Ostschweiz ein. Damit profitieren Sie von einer einzigartigen Konzentration an fachlicher und wissenschaftlicher Kompetenz.
  • Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Behandlung, bei dem Ihr Wohlergehen als Mensch im Mittelpunkt steht.
  • Die sich ergänzenden Spezialisierungen und die exzellente interdisziplinäre Vernetzung unseres Ärzte-Teams stellen sicher, dass Sie bei uns den perfekten Arzt für Ihr individuelles Krankheitsbild finden.
  • Durch unsere enge Kooperation und Vernetzung können wir Ressourcen optimal nutzen und Ihnen damit die bestmögliche Therapie bieten.
  • Wir sind für Sie da. Wir nehmen uns Zeit für Sie und begleiten Sie durch alle Phasen der Behandlung. Dabei arbeiten wir eng mit Ihrem Hausarzt zusammen.
  • Sie können immer auf uns zählen. Ihnen steht jederzeit eine kompetente Fachkraft zur Verfügung und wenn ein Arzt unseres Team abwesend ist, gibt es eine klare Vertretungsregelung.
  • Wir versuchen, Ihre Therapie so heimatnah wie möglich zu gestalten. Dabei profitieren Sie einerseits von der regionalen Streuung unserer Spitäler und andererseits von unserer engen Kooperation untereinander, die an jedem Standort eine einzigartige gebündelte Kompetenz sicher stellt.

So nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Unter der Rubrik „Ärzte-Team“ finden Sie alle aktuellen Mitglieder der Ostschweizer Viszeralchirurgie. Dort können Sie einen Arzt auswählen und direkt Kontakt zu ihm aufnehmen. Wenn Sie allgemeine Fragen haben oder nicht sicher sind, welcher Arzt für Ihr Anliegen richtig ist, finden Sie unter Kontakt die Kontaktdaten unseres Vereins und ein Formular für Ihre E-Mail-Anfrage.

Sie wollen es genau wissen?

Unter „Ärzte-Team“ finden Sie nähere Informationen zur Tätigkeit und zum Werdegang aller Ärzte der Ostschweizer Viszeralchirurgie.