Dr. med. Christian Sartoretti

Viszeralchirurg, Leitender Arzt Chirurgie im Ressort operative Medizin
der Spitalregion Fürstenland Toggenburg, Leiter des Fachbereiches
„Schwerpunkt-spezialisierte Viszeralchirurgie“

Spezialgebiete

Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt
Koloproktologie

Klinik

Kantonales Spital Wattwil (Hauptstandort) und Wil
Chirurgische Abteilung
Steig
9630 Wattwil
www.srft.ch

Kontaktdaten

T +41 71 987 31 52
F +41 71 987 31 66

christian.sartoretti@srft.ch

Terminanfrage senden

Werdegang

Ausbildung

1983 Eidgenössisches Staatsexamen in Medizin,
Universität Zürich
1984 Promotion zum Doktor der Medizin,
Universität Zürich
1992 Spezialarzt FMH für Chirurgie
2002 Medical Manager FH, Berner Fachhochschule (EMMM)
2003 Schwerpunkt Viszeralchirurgie der FMH
2003 Schwerpunkt Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie der FMH
2007 Executive Master of Business Administration,
Berner Fachhochschule (EMBA)

Klinische Tätigkeit

Assistenzarzt Chirurgische Abteilung Spital Schwyz
Chirurgische Klinik Kantonsspital Schaffhausen
Anästhesiologisches Institut Kantonsspital Schaffhausen
Departement Chirurgie Universitätsspital Zürich
Oberarzt Chirurgische Abteilung Spital Schwyz
Chirurgische Klinik Stadtspital Waid Zürich
Chefarzt Chirurgische Abteilung Kreisspital Muri, Mitglied der Spitalleitung
Kreisarzt SUVA St.Gallen
Privatpraxis Muri (AG) mit Belegarzttätigkeit Klinik Sonnenblick
Wettingen
Leitender Arzt Chirurgische Abteilung Spitalregion Fürstenland Toggenburg,
Leiter der Fachabteilung schwerpunktspezialisierte Viszeralchirurgie

Das kantonale Spital Wattwil

ist Bestandteil der Spitalregion Fürstenland Toggenburg und bietet ein hervorragend ausgebildetes Ärzte-, Therapeuten und Pflegeteam sowie moderne medizinische Infrastruktur. Hier werden jährlich etwa 3.500 Menschen nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen stationär behandelt und gepflegt.